Aufgrund des Feiertags sind wir am 15.08.2018 telefonisch nicht erreichbar.
Am Donnerstag den 16.08.2018 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

089 - 189 32 505 500
Service Team 089 - 189 32 505 500
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters!

Wir beraten Sie zu folgenden Uhrzeiten gerne persönlich:
Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

Britz Wohnmobile in Australien

Günstig Down Under mit einer großen Fahrzeugvielfalt entdecken!

Wohnmobile mieten von Britz

Standard-Flexpreise in Euro pro Tag

01.04.2018 -
31.03.2019
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 19 21 24 26 28 31 33 36
2 39 41 44 47 50 53 56 59
3 62 65 68 71 74 77 79 82
4 85 89 93 96 100 103 107 110
5 115 120 124 129 134 138 143 147
6 153 158 164 169 174 180 186 192
7 199 206 213 220 229 237 245 253
8 262 272 281 290 301 311 322 332
01.04.2019 -
31.03.2020
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 18 20 23 25 28 30 32 35
2 37 40 43 46 49 52 55 57
3 60 63 66 69 72 74 77 80
4 83 86 90 94 97 100 104 107
5 111 116 121 126 130 134 139 143
6 148 154 159 164 170 175 181 187
7 194 200 207 214 222 230 238 245
8 255 264 273 282 292 302 313 323

Erläuterung des Flex-Preissystems:

Ein Miettag entspricht einem Kalendertag, unabhängig davon, zu welcher Uhrzeit Sie das Fahrzeug übernehmen oder zurückgeben. Für die Preisberechnung ist ausschlaggebend, welche Flex Rate zum Buchungszeitpunkt gilt. Der Preis am Tag der Fahrzeugübernahme ist ausschlaggebend für die Mietdauer bis max. 7 Tage. Alle Tage ab dem 8. Miettag werden als neue Buchung betrachtet, berechnet zur Flexrate des 8. Miettages, alle Tage ab dem 15. Miettag zur Flexrate des 15. Miettages usw. Sobald Sie gebucht haben, ist die Rate für Sie fixiert, d.h. Ihr Preis ändert sich nicht mehr, auch wenn die Flex-Rate sich später ändern sollte. Die Flexrate richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird vom Vermieter wöchentlich sonntags neu festgelegt.

WICHTIG: Für alle Umbuchungen wird entweder die ursprüngliche oder die dann aktuelle Flexrate zu Grunde gelegt, je nachdem welche Flexrate höher ist. Als Umbuchung werden die folgenden Änderungen betrachtet:
• Datumsänderung der Fahrzeugübernahme
• Datumsänderung der Fahrzeugrückgabe
• Wechsel des Übernahmeorts
• Wechsel des Rückgabeorts
• Wechsel des Fahrzeugtyps
• Namensänderung