069 - 27 31 58 461
Service Team 069 - 27 31 58 461
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters!

Wir beraten Sie zu folgenden Uhrzeiten gerne persönlich:
Mo. - Fr. von 9 bis 20 Uhr
Sa. & So. von 10 bis 18:30 Uhr

Mighty Campers in Neuseeland

Wohnmobilurlaub auch für kleines Budget!

Wohnmobile mieten von Mighty Campers

Standard-Flexpreise in Euro pro Tag

01.04.2022 -
31.10.2022
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 17 19 21 23 25 28 30 32
2 35 37 40 43 46 48 51 54
3 57 59 62 65 67 70 73 76
4 79 82 86 89 92 95 99 102
5 106 111 115 119 124 128 133 137
6 142 147 152 157 162 168 173 179
7 185 192 198 205 213 220 228 236
8 244 253 262 271 280 290 300 310
9 315 321 326 332 337 343 348 354
10 359 365 370 376 381 387 392 398
01.11.2022 -
31.03.2023
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 17 19 22 24 26 29 31 33
2 36 39 42 44 47 50 53 56
3 59 61 64 67 70 73 76 78
4 82 85 89 92 95 99 102 106
5 110 115 119 124 128 133 138 142
6 147 152 157 162 168 174 179 185
7 192 199 206 212 220 228 236 244
8 253 262 271 281 291 301 311 321
9 327 333 338 344 350 355 361 367
10 372 378 384 390 395 401 407 412

Erläuterung des Flex-Preissystems:

Ein Miettag entspricht einem Kalendertag, unabhängig davon, zu welcher Uhrzeit Sie das Fahrzeug übernehmen oder zurückgeben. Für die Preisberechnung ist ausschlaggebend, welche Flex Rate zum Buchungszeitpunkt gilt. Der Preis am Tag der Fahrzeugübernahme ist ausschlaggebend für die Mietdauer bis max. 7 Tage. Alle Tage ab dem 8. Miettag werden als neue Buchung betrachtet, berechnet zur Flexrate des 8. Miettages, alle Tage ab dem 15. Miettag zur Flexrate des 15. Miettages usw. Sobald Sie gebucht haben, ist die Rate für Sie fixiert, d.h. Ihr Preis ändert sich nicht mehr, auch wenn die Flex-Rate sich später ändern sollte. Die Flexrate richtet sich nach Angebot und Nachfrage und wird vom Vermieter wöchentlich sonntags neu festgelegt.

WICHTIG: Für alle Umbuchungen wird entweder die ursprüngliche oder die dann aktuelle Flexrate zu Grunde gelegt, je nachdem welche Flexrate höher ist. Als Umbuchung werden die folgenden Änderungen betrachtet:
• Datumsänderung der Fahrzeugübernahme
• Datumsänderung der Fahrzeugrückgabe
• Wechsel des Übernahmeorts
• Wechsel des Rückgabeorts
• Wechsel des Fahrzeugtyps
• Namensänderung