089 - 189 32 505 500
Service Team 089 - 189 32 505 500
Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters!

Wir beraten Sie zu folgenden Uhrzeiten gerne persönlich:
Mo. - Fr. von 9 bis 17 Uhr

El Monte RV Rentals in den USA

Große Auswahl an Fahrzeugmodellen in ganz Amerika!

Wohnmobile mieten von El Monte RV Rentals

Standard-Flexpreise in Euro pro Tag

01.04.2018 -
31.03.2019
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 34 37 40 43 46 50 53 56
2 59 62 66 69 72 75 78 81
3 85 88 91 94 97 100 104 107
4 112 117 123 128 133 139 144 149
5 154 160 165 170 176 181 186 192
6 202 213 223 234 244 255 266 276
7 287 297 308 319 329 340 350 361
8 403 446 488 530 573 615 657 700
01.04.2019 -
31.03.2020
zweite Ziffer der Flexrate
1 2 3 4 5 6 7 8
erste Ziffer der Flexrate
1 32 35 38 41 44 47 50 53
2 56 59 62 65 68 71 74 77
3 80 83 86 89 92 95 98 101
4 106 111 116 121 126 131 136 141
5 146 151 156 161 166 171 176 181
6 191 201 211 221 231 241 251 261
7 271 281 291 301 311 321 331 341
8 381 421 461 501 541 581 621 661

Erläuterung des Flex-Preissystems

Für die Preisberechnung ist ausschlaggebend, welche Flexraten zum Buchungszeitpunkt gelten. Eine bestimmte Flexrate gilt für eine Woche von jeweils Mittwoch bis Dienstag. Je nachdem an welchem Wochentag Sie Ihr Fahrzeug übernehmen, gilt die jeweilige Flexrate bis zum darauffolgenden Dienstag. Für die Miettage ab Mittwoch gilt die jeweils gültige Flexrate für diese Woche usw. Mieten über 45 Tage sind nur auf Anfrage buchbar (der Mieter kann dazu verpflichtet werden die Kosten für die übliche Wartung wie z.B. Nachfüllen von Motoröl, Ölwechsel oder Reifenwechsel zu tragen). Anmiettag und Rückgabetag zählen zusammen als ein Tag (d. h. man zählt nur die Nächte wie bei Hotelübernachtungen). Welche Flexraten für das von Ihnen gewünschte Modell gerade gültig sind, erfahren Sie, indem Sie eine Berechnung für die gewünschte Mietdauer anstellen. Die Flexraten richten sich nach Angebot und Nachfrage und werden vom Vermieter wöchentlich sonntags neu festgelegt.

 

WICHTIG: Für alle Umbuchungen wird entweder die ursprüngliche oder die dann aktuelle Flexrate zu Grunde gelegt, je nachdem welche Flexrate höher ist. Als Umbuchung werden die folgenden Änderungen betrachtet:

  • Datumsänderung der Fahrzeugübernahme
  • Datumsänderung der Fahrzeugrückgabe
  • Wechsel des Übernahmeorts
  • Wechsel des Rückgabeorts
  • Wechsel des Fahrzeugtyps
  • Namensänderung